Howdy liebe Country und Line Dance Freunde,

 

unsere eigentliche Fete am 07. September 2013 mussten wir aus organisatorischen Gründen umverlegen und findet daher eine Woche später statt.

 

Am 14. September starten die Lonesome Rider Ostfriesland ihre 1. Country-Dance-Night

 

im Kompaniehaus, Dorfstr. 35, 26532 Großheide/OT Berumerfehn.

 

Die Band "Back in Country" wird Euch einheitzen, ihr könnt auch Eure eigene Musik mitbringen für die Pausen. (CD, Stick)

 

Auch wird es einen Line Dance Workshop geben, für Nichttänzer und für Tänzer ;-)

 

Für´s leibliche Wohl wird gesorgt und wenn das Wetter mitspielt, gibt es ein romantisches Lagerfeuer, ebenso ist ein Biergarten vorhanden.

 

Folgende Schlafmöglichkeiten sind gegeben:

 

- kostenlos Zelten, Wohnwagen (Strom und Wasser extra), Wohnmobil (Strom und Wasser extra

 

- Gästezimmer auf Anfrage direkt beim Kompaniehaus

 

Telefon: 04936/ 91360
Telefax: 04936/ 913628 E-Mail:

kompaniehaus@t-online.dehttp://www.kompaniehaus.de/home.html

Und morgens gibt es ein leckeres Frühstücksbuffet für ca 7€ pro Person.

 

Wir möchten Euch dazu herzlich einladen und würden uns freuen wenn ihr zahlreich erscheint.



Anmeldungen müssen bis zum 01. September abgeschlossen sein für die Planungen.

 

Anmeldungen/Kartenvorverkauf (VK: 5€ / AK: 7€) möglich über:

 

Anne de Vries 04941-9508345

 

Petra & Jürgen Conrads 0163-2709708

 

Kompaniehaus 04936-91360

 

Vorbereitungen

Zu einer Fete gehören auch Vorbereitungen, wie z.B. das Basteln.... :-)

Die Fete


Unsere 1. eigene Fete war ein voller Erfolg.
Wir hatten zuvor ein wenig Angst,
dass wir das nicht schaffen,
aber es war ein super toller Abend mit vielen bekannten Gesichtern die uns besucht haben.

Die Band "Back in Country",
hat mit ihren Rhytmen die Sohlen qualmen lassen,
aber auch die Konservenmusik,
bestehend auch aus Wünschen der Gäste,
kam gut an.


Nachfolgend ein paar Fotos.




Wir bedanken uns noch einmal herzlich,

bei allen die auf unserer 1. Fete dabei waren
und uns unterstützt haben.

Ein großer Dank auch hier nochmal bei der Band
"Back in Country",

die durch diesen Auftritt wieder zusammen gefunden haben.


Und ebenfalls ein großes Danke an Tobias Lannte,
das wir seine Räumlichkeiten nutzen durften
und er auch für das Leibliche Wohl gesorgt hat,
so wie für Schlafplätze :-)